News


Vorweihnachtliche Überraschung bei den Sportakrobaten
 Der Sportverein darf sich über eine Spende der Autowerkstatt Assmann aus Wittenförden freuen.
Mit insgesamt 500,- Euro möchte das Unternehmen den Nachwuchs der
Sportakrobaten des VfL Schwerin unterstützen.
Hierfür vielen Dank !


Unterstützung für den Nachwuchs der Schweriner Sportakrobaten
 
Die Gebäudereinigungsfirma Möller/Möller GbR ließ sich anlässlich ihres 15- jährigen Bestehens etwas besonderes einfallen. Sie sammelten für den Nachwuchs der Sportakrobaten des VfL Schwerin.
Freudig und dankbar nahmen die kleinen und großen Sportlerinnen den Scheck, überreicht von der Firmenchefin Frau Laima Möller, in ihrer Trainingshalle entgegen.
Der Vorsitzende des VfL, Jens Rattensperger, bedankte sich im Namen aller Sportlerinnen für das Engagement der Firma, die aufwendige Arbeit bei der sportlichen Ausbildung zu unterstützen.  


Landesmeisterschaft 2016




Eingeladen bei unserem Ministerpräsidenten Herrn Sellering. Eine sehr nette Begegnung. Wir erzählten ihm von unseren Eindrücken aus China und den Zukunftsplänen von Michelle und des Vfl Schwerin. 
Vielen Dank! Wir kommen gerne wieder .


Dreimal schaffte es der Nachwuchs des
VfL Schwerin auf das Treppchen



Drei deutsche Meistertitel und ihr letzter
gemeinsamer Wettkampf



WM Teilnahme- in China



Vordere Plätze beim World-Cup für die Sportakrobaten vom VfL Schwerin

Camille Herrmann und Lilly Kutta. -  Bronce 
Michelle Mausolf/Shirley Klier/Gofrahn Solh. -  4. Platz 

 

  Unsere Mädels fahren nach China                                    

Deutsche erfolgreich bei Länderwettkampf der Sportakrobaten
in Warschau

Schweriner Trio siegt mit Nationalteam bei internationalem
Turnier in Polen





Sportakrobaten erfolgreich mit Gold und Silber in Polen
 


Rainer Katt setzt 1.000 Euro gegen sportbegeisterte Fans
 


Bronce für Camille und Lilly bei der DM Junioren I
und 4.Platz für Michelle/Shirley und Gofrahn im Mehrkampf
in Riesa



Gold und Silber beim Internationalen Acro Cup in Polen



9. Rügen-Cup in Göhren
Alina und Nora holten sich die Goldmedaille, ebenfalls die Damengruppe
Hanna, Yen Vy und Charlotte. Einen achten Platz für unsere neue Damengruppe
Katharina, Viktoria und Thyra Liv.




Nordwestdeutsche Meisterschaften der Sportakrobatik in Wilhelmshaven

Meisterliche Leistungen der Schweriner Sportakrobatinnen



Gold für Camille und Lilly
und Silber für Michelle/Shirley und Gofrahn
in Belgien beim traditionellen Flanders
Acro Cup







Toller Saisonauftakt für die jüngsten
VfL Sportakrobaten
Goldmedaillien beim Acro-Cup in Selmsdorf





VfL ehrte verdiente Übungsleiter und Sportler beim Jahresempfang
Über 70 Gäste folgten am Sonntag der Einladung des VfL Schwerin in den Demm
lersaal des Schweriner Rathauses. Der Vorstand ehrte die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des Vereins und informierte über die Deutsche Meisterschaft der Sportakrobatik 2015, die im Oktober in der Landeshauptstadt stattfinden wird.



VfL holt Deutsche Meisterschaft in der Sportakrobatik zum ersten Mal nach Schwerin
Am 17. und 18. Oktober 2015 werden nun bis zu hundert Sportlerinnen und Sportler mit ihren tollen Choreografien und atemberaubenden Übungen erwartet.



VfL Schwerin holt im letzten Augenblick vor Sachsen den Meistertitel
Mainz , 15./16.11.2014

Für Julia/Lisa und Noel in Balance - Silber und Dynamic - Bronce,
der 5. Platz wurde es im Mehrkampf.
Gold gab es für Shirley/Michelle und Gofrahn in Balance, Dynamic der 4. Platz,
Mehrkampf - Gold !

       

Gesamtdeutscher Meister für den VfL Schwerin wurden Michelle Mausolf, Gofrahn Solh und Shirley Klier


Neue Formationen in der Leistungsklasse und erste Erfolge für den Nachwuchs
Gold für Jule Neumann/Lisa Rutenkolk/Noel Bohmann
Silber für Michelle Mausolf/Shirley Klier/Gofrahn Solh
Silber für Alina Runge/Nora Sasse
Bronze für Hanna Runge/Le Vy Yen/Charlotte Hartwig
11.10.2014 in Rostock





Sportakrobatinnen schaffen Sensation bei der Weltmeisterschaft in Paris

Alle fünf Schwerinerinnen erfüllen
sich den Traum vom Finale

2.07.-5.07.2014





VfL Sportakrobaten Camille Herrmann und Lilly Kutta holen
alle drei Titel nach Schwerin
10.5./11.5.2014 in Hoyerswerda




Gold Für Camille und Lilly
Bronce für Michelle/Antonia und Gofrahn
4.Platz Für Rebecca/Lisa und Hanna
beim Chmielewski Tournament in Swednica (Polen)- 2.5.-4.5.2014




Silbermedaille für Lilly und Camille beim Internationalen Wettkampf
in Puurs/Belgien - April 2014




Jubel und Schock bei der
Nordwestdeutschen Meisterschaft in Hamm
22./23.03.2014

weiteres unter Berichte zu lesen



Bestimmt keine Eintagsfliege!




Glanzvoller Jahresausklang nach sensationeller Saison
Acht Medaillen gehen beim Internationalen Cup in Dresden an unsere Mädel's




VfL Sportakrobatinnen sorgen in Portugal bei der Jugend-Europameisterschaft für sensationelle Platzierungen


Bronze für Deutschland holten Camille und Lilly



Gold, Gold, Gold für Schweriner Sportakrobatinnen in Polen Zielona Gora – Zum ersten Mal ging der VfL Schwerin mit seinen Sportakrobatinnen bei der internationalen 9. WINOBRANIE-Meisterschaft in Polen an den Start.




VfL Sportakrobaten starteten zur deutschen Jugendmeisterschaft in Mainz-Laubenheim mit zwei Damenpaaren

eine Goldmedaille für Camille und Lilly




Oberbürgermeisterin besuchte die Deutschen Meister beim Training
überraschend am Donnerstag in ihrem Training.
Gramkow: Mit Gips muss man hier trainieren?

 

 



3x Deutscher Meister
Herzlichen Glückwunsch Toni, Michelle und Gofrahn
und 1x Bronce für Jule und Noel



Deutsche Meisterschaft Schüler in Wilhelmshaven
Lilly und Camille holten sich in
Balance und Dynamic jeweils den Deutschen Meister



Nordwestdeutsche Meisterschaft
in Göhren

4 x Gold und 1 x Bronce



VfL Sportakrobaten starten
erfolgreich in die Saison

Ottendorf/Okrilla
Internationales Turnier in Sachsen brachte Gold für Michelle/Antonia und Gofrahn und Bronze für Jule und Noel. Platz 4 belegete Camille mit Lilly.



Sportakrobatinnen versilbern
Auftritt beim Sachsenpokal
Schwerin/Riesa •
Der 13. Internationale Sachsenpokal der Sportakrobaten
bot am Wochenende des 17./18. November alles,
was ein großes Turnier 
ausmacht: Spitzenturner von Top-Nationen, eine tolle Wettkampfhalle und spektakuläre Darbietungen. Deutschland war mit dem größten Kontingent
an Sportlern vertreten, darunter zwei Formationen des VfL Schwerin. Das Trio im Juniorenbereich belegte am Ende einen fantastischen Silberrang.



Sportakrobaten im Schwerin TV
http://www.tv-schwerin.de/de/archiv/121123-sportiv-und-anmod/

Sportakrobaten holen Sieg bei Deutschen Meisterschaften

Schwerin – Nach den sensationellen Erfolgen der VfL Schwerin-Mädels wollte sich Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow persönlich bei den Sportakrobatinnen bedanken und besuchte überraschend die Sportlerinnen am Donnerstag in ihrem Training. 

 

Schwerin/Ebersbach • Einmal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze. Das ist die erfreuliche Ausbeute der Sportakrobatinnen des VfL Schwerin bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren und Senioren, die am 27. und 28. Oktober im baden-württembergischen Ebersbach stattfanden. Es ist auch deshalb eine positive Bilanz, weil die Landeshauptstädter im Vorfeld des Wettkampfes einen verletzungsbedingten Ausfall kompensieren mussten.

 

Sportakrobatik: WNTI CUP Schweiz
Am Wochenende kehrten unsere Sportakrobaten vom 10. Winti - Cup in Winterthur / Schweiz erfolgreich zurück. Insgesamt traten 16 Nationen gegeneinander an. Die Mädels turnten alle bezaubernde und graziöse Übungen ohne Fehler. Belohnt wurden Michelle, Antonia und Gofran; Lisa, Anna und Alina sowie Julia und Noél jeweils mit der SILBER - Medaille. Cami und Lilli erturnten sich einen tollen 5. Platz.
Glückwunsch den erfolgreichen Sportlerinnen und natürlich auch der Trainerin Karola Mevius.

 

Deutsche Mannschafts-Meisterschaft der Schüler und Jugend
Deutscher Mannschafts-Meister wurden unsere Mädels vom VfL vor Württemberg und Sachsen.


Schweriner Sportakrobaten lassen in Augsburg die Puppen tanzen Medaillienregen bei der Deutschen Meisterschaft Augsburg

3x Gold für Michelle/Antonia und Gofrahn
1x Silber, 2x Bronce für Anna, Lisa und
Alina
1x Bronce für Camille und Lilly 



Mehrfach Gold für Sportakrobatinnen des VfL Schwerin bei der Landesmeisterschaft in Güstrow
Rima, unsere jüngste Starterin holte sich ebenfalls Gold



Camille und Lilly zweifacher Deutscher Meister

 Sie holten überraschend in der Tempoübung sowie in der Balanceübung die Deutschen Meistertitel für den VfL Schwerin in Hoyerswerda.


Sportakrobatik: Ehrennadel des LSB M-V in GOLD

300 Gäste der Sportgala des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern e.V. waren am Samstag, 24. März, im Golf- und Wellnesshotel Schloss Teschow dabei, als Sportminister Lorenz Caffier und LSB-Präsident Wolfgang Remer die Spitzensportler aus M-V sowie stellvertretend für viele tausend ehrenamtlich Tätige 20 Übungsleiter und Vereinsvorstände auszeichneten.
Sportminister Caffier verlieh in Vertretung des Ministerpräsidenten die Sportplakette des Landes, sowie ein Ehrenpräsent an den sportbegeisterten Neustrelitzer Bürgermeister Andreas Grund.
LSB-Präsident Wolfgang zeichnet zusätzlich zu den Sportlern ehrenamtlich Tätige mit der Ehrenplakette und der Ehrennadel in Gold aus.
Mit der Ehrennadel in GOLD wurde Karola Mevius ausgezeichnet.



Das Wettkampfjahr mit sehr guten Leistungen begonnen 17./18.03.2012
16 Sportakrobaten traten in Kiel zur Nordwestdeutschen Meisterschaft an. Erfolgreich kehrten sie mit 5x Gold, 1x Silber und 1x Bronce zurück.

 TUI Nachwuchspreis - 2012

Der Titelsponsor der „Best of 25 Years“ Tournee prämierte aus insgesamt 40 Gruppen die drei besten Lokalgruppen des TUI Feuerwerk der Turnkunst.

Die drei Juroren Regisseurin Heidi Aguilar, Produktionsleiter Wolfram Wehr-Reinhold und Ensemblemitglied Maxim Popazov waren besonders vom absolut stimmigen Ablauf mit gut aufeinander abgestimmter Technik, Musik und Choreografie der „New Power Generation“ begeistert. „Das war einfach die perfekte Darbietung“, betont Wehr-Reinhold. Nicht zuletzt mit dieser Auszeichnung, ist der Oldenburger Turnerbund auf dem besten Weg, das erklärte Ziel des TUI-Nachwuchspreises umzusetzen: die Stars von morgen zu fördern und damit die Arbeit in den Vereinen zu würdigen.
1. Platz
"New Power Generation "Oldenburger Turnerbund Preisgeld: 1.000 €
2. Platz
"Sportakrobaten" VfL Schwerin Preisgeld: 500 €
3. Platz
"KTV Dortmund" Preisgeld: 300 €

 


Zurück aus Dresden von der Deutschen Meisterschaft Junioren
1 x Gold für Amber, Jule und Shirley für Balance und Bronce für Mehrkampf
und Jule St. 1x Bronce


Gold bei den Deutschen Meisterschaften - 7. Mai 2011
Camille Herrmann und Hanna Runge holten sich in Tempo die Goldmedaille und in Balance die Broncemedaille, Glückwunsch !



Acro-Cup in Albershausen - April 2011
Fünf Medaillen und ein Acro-Cup Pokal für unsere Schweriner Akrobaten

Anna, Alina und Lisa sind nominiert für die EM im September in Bulgarien


Bronze trotz Verletzungspech für Sportakrobatinnen
VfL Schwerin startete bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Göppingen

Klokan-Cup in Prag - 12.Februar 2011
Jüngste Sportakrobaten holten sich die Bronzemedaille in Prag – Sie waren die große Überraschung beim internationalen Klokan-Cup der Sportakrobaten in Prag:
Hanna Runge und Camille Herrmann



Neue Outfits für den Verein gesponsert - 9.März 2011
Völlig überrascht guckten die Mädchen, als ein großer Karton vor ihnen stand. 
Große Freude kam auf, als sie sahen, daß sie neue Anzüge bekommen.
So ging es auf nach Prag mit ihrem neuen Outfit.
Ein großes Dankeschön sagt der Verein der
Firma Comm-Line (Arbeitsschutz) Inhaber Olaf Neumann 

Es war eine schöne gemeinsame Zeit - September 2010
Ob man will oder nicht: Kein Paar und keine Gruppe kann ewig zusammen turnen. Beim einen ändert sich die berufliche Situation, dem anderen wächst der Partner über den Kopf, wieder ein anderer spürt nach vielen Jahren plötzlich auch mal, dass er älter wird. Dann ist Schluss mit der aktiven Laufbahn und ein Lebensabschnitt endet. Ein Lebensabschnitt, den man in großen Teilen der Sportakrobatik geopfert hat.
Vier Jahre standen Pauline Geu, Julija Steinhagen und Nele Basler auf der Matte. Vier Jahre, in denen die Schwerinerinnen einiges erreicht haben. Jetzt ist Schluss!
Julija verletzte sich im August beim Training am Knie,
leider musste sie operiert werden und darf im Januar erst wieder voll durchstarten. Dieses ist eine lange Zeit, das weiß jeder Akrobat.

Pauline suchte das Gespräch mit ihrer Trainerin Karola Mevius und sie kamen, aufgrund der geringen Finalgröße von Pauline (1,53m) gemeinsam zu dem Entschluss, dass sie die Leistungssportliche Laufbahn
beenden wird.
Insgesamt verbrachten sie in den letzten vier Jahren,
5 mal die Woche ihr Training zusammen. Sie kannten sich ziemlich gut, jeder kannte die Stärken und Schwächen des anderen.

Die Drei waren immer die Großen, obwohl ihnen viele Jüngere überden Kopf wuchsen.
Zurück bleibt die Erinnerung an die unendlich vielen vergossenen Schweißperlen, die Tränen und die vielen Tage, an denen der Muskelkater an das letzte Training erinnerte.
Vergessen sind die Stunden des Lampenfiebers, der Angst und der Enttäuschung und in Erinnerung bleiben die Momente von Glück, Freude und Stolz.
Jule und Nele bleiben dem Leistungssport erhalten und Pauline trainiert nur noch für sportliche Einsätze außerhalb des Hochleistungssportes (3x /Woche) und kümmert sich mit um die Entwicklung der kleinsten Nachwuchskader.
(Auszüge aus akrobastisch.de)


Deutsche Meisterschaft -Junioren - 16./17.10.2010
Mit der Damengruppe Amber Roll/ Shirley Klier/ Julia Neumann und den beiden Podestlern Fenja Grüschow und Nele Basler fuhr der VfL zu der Deutschen Meisterschaft nach Ebersbach. Die Damengruppe zeigte drei sehr gute Übungen und erreichte mit ihrer Tempoübung die Broncemedaille. Im Mehrkampf wurden sie Vierter.
Nele wurde für ihre fehlerfreie Podestübung mit Gold belohnt und Fenja erturnte sich mit ihrer Übung die Broncemedaille.


Schwerins beste Sportler geehrt -25.09.2010
Die Landeshauptstadt ehrte ihre besten Sportler: Gemeinsam mit Stadtsportchef Torsten Mönnich und Sportamtsleiter Ulrich Schmitt empfing OB Angelika Gramkow die Spitzensportler, die 2009 und 2010
bei nationalen und internationalen Meisterschaften erfolgreich waren.



Nordwestdeutsche Meisterschaft in Düsseldorf - 13.März 2010
Am 13. März fand in Düsseldorf die Nordwestdeutsche Meisterschaft statt.
16 Schweriner Sportakrobaten traten bei diesem Wettkampf an und es sollte sich diesmal auch für unsere Mädels lohnen. Mit 4 Goldmedaillen und 3 Silbermedaillen kehrten sie glücklich nach Hause zurück.
Genaue Ergebnisse unter Erfolge 2010.


 
 
 Klokan-Wettkampf in Prag
Am 19.02.2010 ging es mit einem Reisebus Richtung Prag.
Nach 8 Stunden Busfahrt kamen wir im Hotel Emmy an.
14 Sportakrobaten unseres Vereins nahmen diesmal an diesem Wettkampf teil.
Gut ausgeschlafen machten sich die Mädels auf den Weg in die Halle.
Aber es sollte diesmal nicht der Tag der Schweriner werden, alle leisteten sich kleinere Fehler und man konnte einige Unsicherheiten der neuen Übungen erkennen und somit gab es keine Medaille für unsere Sportakrobatinnen.
Ein ausführlicher Bericht ist zu lesen unter:

 
 
Sportakrobatik
 
Wie findet ihr unsere Homepage? Besucht uns auch auf Facebook :)
 
nächster Termin
 
12.02.- 16.02. Trainingslager Winterferien
15.02.- 17.02. Flanders Cup, Puurs/Belgien
Was ist neu hier ?
 
Termine 2018
Wer hat im Januar Geburtstag ?
 
09.01. Lilly Kutta
23.01. Emely Joy Kaehler
24.01. Thyra Vatter
Aktualisiert
 
07.01.2018
 
Heute waren schon 145 Besucher (316 Hits) hier!